Freitag, 03. Juli 2009

Die Kremspegel beginnen zu fallen

von Gerhard Urschler

Mail an den Autor

Zuletzt am Samstag, 04. Juli 2009 geändert.

Bislang 3324x gelesen.

Der höchste Punkt der Hochwasserwelle an der Krems hat Senftenberg verlassen, gegen 23:30 wird der Höchststand das Stadtgebiet von Krems passieren.

Es wird nur mehr mit einem geringfügigen Anstieg gerechnet, nach Mitternacht wird eine allgemeine fallende Tendenz erwartet. Die Wettersituation ist für die nächsten Stunden stabil prognostiziert.