50 Jahre Hojer-Harrer: Jubiläums-Cup 2017

von Alfred DunshirnZuletzt am Sonntag, 24. September 2017 geändert.
Bislang 1192x gelesen.

Am 16. September 2017 fand die 50. Auflage des Hojer- & Harrer-Wanderpokals, der Jubiläums-Cup 2017 statt. Zahlreiche Besatzungen von Feuerwehren aus dem Bezirk Krems und aus angrenzenden Bezirken stellten bei diesem Zillenwettbewerb, der traditionell den Abschluss der Bewerbssaison im Wasserdienst in Krems darstellt, ihr Können unter Beweis.

Insgesamt gingen 161 Startnummern in den diversen Kategorien ins Rennen und bewältigten die unterschiedlichen Streckenführungen in und um den Motor-Yachthafen Krems.

(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer

Am Nachmittag fand parallel zum Hojer- & Harrer-Bewerb auch derjenige um das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst der Feuerwehrjugend statt.

Pünktlich um 17 Uhr begann die Siegerehrung in Anwesenheit der Vertreter der Stadt Krems, Bürgermeister Reinhard Resch, Stadträtin Alice Schopper und Stadtrat Erwin Krammer.
Der Kommandant der Feuerwehr Krems, Gerhard Urschler strich die erfreuliche Tatsache heraus, dass die angetretenen Schülerbesatzungen die allgemeinen Klassen erstmals der Anzahl nach übertroffen haben, und verwies auf die zeitgemäße Festschrift in USB-Stick-Form.
Bügermeister Resch wies auf die beiden Teilnehmer hin, die heuer ebenso wie auch schon beim 1. Bewerb dieser Art im Jahr 1968 angetreten sind und stellte sie als Vorbild für die Jugend, die im Mittelpunkt dieses Bewerbs stehen soll, heraus: "Üben hält jung." Ebenso betonte er die Wichtigkeit des Wasserdienstes für den Hochwasserfall.

(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber(c) Christoph Gruber

Nach der Verteilung der Fertigkeitsabzeichen an die Feuerwehrjugend wurde die Siegerehrung vorgenommen, gesondert geehrt wurden die anwesenden Teilnehmer der Erstaustragung des Wettkampfes: Anwesend waren Willi Bogner, Wolfgang Janosch, Franz Lechner und Heinrich Waltzer.

Im Zuge des Jubiläumscups wurden auch 10 Rettungswesten für die Feuerwehrjugend offiziell übergeben, die vom Cardea-Institut (vertreten durch Bürgermeister Reinhard Resch) und der Volksbank gesponsert wurden.

(c) Benjamin Flatschart(c) Benjamin Flatschart(c) Benjamin Flatschart(c) Benjamin Flatschart(c) Benjamin Flatschart(c) Benjamin Flatschart
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider
(c) Florian Stierschneider

Die Siegerliste:

Schüler Zweier: Sebastian Rohrhofer und Jonas Doppler (FF Rohrendorf)
Jugend Einer: Stefan Gebetsberger (FF Spitz)
Jugend Zweier: Stefan Gebetsberger und Lukas Scheibenpflug (FF Spitz)
Einer Allgemein: Gerhard Ebner (FF Mautern)
Einer Allgemein Altersklasse: Anton Kremser (FF Krems)
Einer Damen: Kerstin Wimmer (FF Krems)
Einer Gäste: Karl Ferk (FF Oberndorf in der Ebene)
Zweier Allgemein: Martin Bernleitner und Martin Provin (FF Albrechtsberg)
Zweier Altersklasse: Franz Lechner und Anton Kremser (FF Krems)
Zweier Gäste: Martin Bernleitner und Gerhard Ebner (FF Albrechtsberg / Mautern)
Mannschaftswertung: Krems 1

(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider(c) Florian Stierschneider

Besonderer Dank gilt den zahlreichen Pokalspenderinnen und -spendern und den vielen Freiwilligen, die als Streckenposten, bei der Zeitnehmung, als Moderatoren, im Sicherungsdienst, in der Versorgung und vielen anderen Funktionen gemeinsam mit dem Team des Wasserdiensts rund um Daniel Bender die Ausrichtung dieser Veranstaltung möglich gemacht haben.


Dateien: