Pkw aus Feld bei Stratzinger Straße geborgen

von Manfred WimmerZuletzt am Freitag, 27. Oktober 2017 geändert.
Bislang 1026x gelesen.

Als Routine erwies sich eine Fahrzeugbergung, zu welcher die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems am Nachmittag des 24. Oktober 2017 alarmiert wurde (siehe auch das Alarmierungsprotokoll). In der Stratzinger Straße kam ein stadteinwärts fahrender Pkw links von der Fahrbahn ab, fällte einen Baum und prallte nach wenigen Metern gegen einen weiteren Baum, der die Fahrt rasant stoppte. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich erheblich beschädigt und blieb fahruntüchtig in einem Maisfeld liegen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach einer Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Pkw mittels Kran von Last 4 auf das Wechselladefahrzeug verladen und zu einem geeigneten Abstellplatz verbracht. Nach einer Stunde konnte die Hauptwache, welche mit sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz stand, die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


Eingesetzte Kräfte:

6 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Tanklöschfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug mit Kran

FW Hauptwache