Brand im Gewerbebetrieb rasch gelöscht

von Monika KyselovaZuletzt am Donnerstag, 21. Dezember 2017 geändert.
Bislang 1201x gelesen.

Der diensthabende Disponent der Bezirksalarmzentrale Krems nahm am 19. Dezember 2017 kurz nach 14 Uhr einen Notruf entgegen, in dem der Melder berichtete, dass er eine Rauchsäule auf dem Gelände einer Produktionsfirma im Kremser Gewerbepark wahrnehmen kann . Da die Lage zunächst unklar war und die Meldung Hinweise auf einen Großbrand lieferte, wurden gemäß dem Alarmierungsplan die Einsatzkräfte der Feuerwachen Gneixendorf, Hollenburg und der Hauptwache alarmiert (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Nachdem das erste Tanklöschfahrzeug, das sofort nach der Alarmierung ausrücken konnte, die Rückmeldung über die Lage an der Einsatzstelle gab, konnte über die Situation Entwarnung gegeben werden. Der Brandherd befand sich nicht im Gebäude, sondern draußen auf dem Gelände des Industrieunternehmens.

Eine der Maschinen, die aus der leerstehenden Produktionshalle des Industrieunternehmens gerade abmontiert wurde, fing zu brennen an. Kurz vor dem Ereignis wurde an der Maschine mit einem Winkelschleifer gearbeitet. Die Mitarbeiter des Betriebs haben auf die entstandene gefährliche Situation richtig reagiert und sofort die Erstmaßnahmen mit einem Pulverfeuerlöscher getroffen. Somit konnte die Brandausbreitung verhindert werden. Die eingetroffenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems übernahmen im Anschluss unter umluftunabhängigem Atemschutz die Löscharbeiten.  Die Einsatzkräfte  bereiteten einen Schnellangriff mit einer Löschleitung vor, bei dem das Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug eingesetzt wird.

Der Angriffstrupp bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde die betroffene Maschine mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. 

Ungefähr nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden, die Einsatzkräfte konnten in die Feuerwehr einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Eingesetzte Kräfte:

19 Einsatzkräfte der Feuerwehr

3 Tanklöschfahrzeuge

FW Gneixendorf
FW Hauptwache
FW Hollenburg