Mannschaftsversammlung der Hauptwache

von Alfred DunshirnZuletzt am Dienstag, 20. Februar 2018 geändert.
Bislang 4855x gelesen.

Am 15. Februar 2018 fand die jährliche Mannschaftsversammlung der Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems statt. Wachekommandant Michael Willrader begrüßte die Mannschaft der Hauptwache sowie der Feuerwache Stein, allen voran den Kommandanten der Feuerwehr Krems Gerhard Urschler, Altkommandanten Wolfgang Schön sowie den Stellvertreter des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Rudolf Posch.

Der Rückblick auf das Einsatzjahr 2017 war vor allem vom Großeinsatz in Weinzierl geprägt. Insgesamt absolvierte die Feuerwehr Krems im vergangenen Jahr 860 Einsätze, 637 davon wurden ausschließlich von der Mannschaft der Hauptwache abgearbeitet, bei weiteren 126 stand sie mit anderen Wachen der Feuerwehr Krems gemeinsam im Einsatz und war somit an 90 % der Ausrückungen maßgeblich beteiligt - die Hauptwache umfasst derzeit 172 Mitglieder (122 Aktive, 20 Mitglieder der Feurwehrjugend und 30 Reservisten), der Mitgliederstand der Feuerwache Stein betrug im Jahr 2017 31 (27 Aktive und 4 Reservisten).
Neben dem Einsatzdienst wurden im vergangenen Jahr 278 Übungen und über 1400 Tätigkeiten durchgeführt. Insgesamt wurden bei den Einsätzen, Übungen und Tätigkeiten über 36.000 unentgeltliche Arbeitsstunden erbracht, "was eine enorme Ersparnis für die öffentliche Hand bedeutet", wie Wachekommandant Michael Willrader betonte. Darüber hinaus legten die Feuerwehrmitglieder verschiedene Ausbildungsprüfungen ab und erwarben zahlreiche Abzeichen (Feuerwehrleistungsabzeichen, Wasserdienstleisungsabzeichen, Ausbildungsprüfung Löscheinsatz und Atemschutz).

Wachekommandant Michael Willrader dankte im Namen des Hauptwache-Kommandos der Mannschaft für die gute Zusammenarbeit und nahm dann gemeinsam mit seinem Stellvertreter Günther Gruber sowie dem Kommandanten und Kommandantstellvertreter der FF Krems, Gerhard Urschler und Andreas Herndler die Ernennungen und Auszeichnungen vor.

Danach erfolgten die Grußworte des Vertreters des Abschnittsfeuerwehrkommandos, Rudolf Posch, und von Kommandant Gerhard Urschler, der die reibungslose Eingliederung der Mannschaft der Feuerwache Stein ebenso lobend erwähnte wie die Neuerungen im Bereich Atemschutz, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden.

Nach dem abschließenden Punkt Allfälliges, bei dem die Mannschaft über diverse Neuerungen informiert wurde, klang der Abend bei einem gemütlichen Beisammensein im Florianistüberl aus.

Ernennungen:

Florian Enne zum Zugskommandanten III. Zug
Sebastian Schiefer zum Zugtruppkommandanten III. Zug
Lars Hintenberger zum Zugskommandanten IV. Zug
Anton Vogl zum Zugtruppkommandanten IV. Zug
Michael Bartisal zum Gruppenkommandanten II. Zug
Sebastian Donnemiller zum Gruppenkommandanten III. Zug
Alfred Dunshirn zum Gruppenkommandanten III. Zug
Jörg Hintenberger zum Gruppenkommandanten IV. Zug
Stefan Sirsch zum Gruppenkommandanten IV. Zug
Michael Fischer zum Nachrichtendienstwart der Hauptwache

Zugsführung II. ZugZugsführung III. ZugZugsführung IV. Zug

Beförderungen:

Christoph Ettenauer zum Oberfeuerwehrmann
Clemens Hajek zum Oberfeuerwehrmann
Erich Bachmayer zum Hauptfeuerwehrmann
Stefan Biro-Ettenauer zum Hauptfeuerwehrmann
Christopher Knapp zum Hauptfeuerwehrmann
Marcel Neuwirth zum Hauptfeuerwehrmann
Gregor Terrer zum Hauptfeuerwehrmann
Martin Hoffmann zum Löschmeister

Auszeichnungen:

Tierrettermedaille in Bronze mit Lorbeer: Lukas Eibel, Christoph Göbhart, Daniel Reuter
Tierrettermedaille in Silber mit Lorbeer: Sebastian Donnemiller, Christoph Ettenauer
Tierrettermedaille in Gold: Erich Bachmayer, Dominik Kormesser, Anton Vogl
Tierrettermedaille in Gold mit Lorbeer: Michael Bartisal
Dank und Anerkennung des Wiener Tierschutzvereins: Markus Fasching, Christopher Knapp, Patrik Leopold, Stefan Topf, Michael Willrader
Kremser Verdienstmedaille in Bronze: Martin Braun, Alfred Dunshirn, Monika Kyselova, Kerstin Wimmer
 

v.l.n.r.: Andreas Herndler, Günther Gruber, Christoph Göbhart, Lars Hintenberger, Michael Fischer, Daniel Reuter, Markus Fasching, Patrik Leopold, Christoph Ettenauer, Florian Enne, Kerstin Wimmer, Anton Vogl, Erich Bachmayer, Gregor Terrer, Martin Braun, Martin Hoffmann, Stefan Sirsch, Sebastian Donnemiller, Sebastian Schiefer, Alfred Dunshirn, Lukas Eibel, Gerhard Urschler, Michael Willrader, Dominik Kormesser