Begehung am Kremser Flugplatz

von Christoph StrickerZuletzt am Dienstag, 12. Juni 2018 geändert.
Bislang 1229x gelesen.

Im Rahmen der Schulübung des I. Zuges wurde eine Begehung am Flugplatz Krems durchgeführt. In zwei Gruppen aufgeteilt, wurden die Themen "Flugplatz allgemein" und "Hagelabwehr" näher erklärt. Das Hauptaugenmerk wurde auf die "Feuerwehr-Relevanten" Bereiche gelegt.

Bei der Führung am Flugplatz konnten neben der Garage für die Klein-Flugzeuge und Hubschrauber auch der Tower besichtigt werden. Ein Angestellter des Towers erklärte die tägliche Arbeit am Tower und die Vorgehensweise bei einem Start, einer Landung und bei Notfällen.

Die Kremser Hagelabwehr erklärt deren Flugzeuge, die Funktionsweise der Hagelabwehr, die Rettung von Personen aus einem verunfallten Flieger, sowie die Steuerungen der Brennelemente.

Die Feuerwehr Krems bedankt sich recht herzlich beim Verein des Kremser Flugplatzes sowie der Hagelabwehr Krems für die Möglichkeit der Besichtigung und des Austausches.