Menschenrettung nach Verkehrsunfall – Schulung der Feuerwache Egelsee

von Klemens KremserZuletzt vor 6 Tagen geändert.
Bislang 533x gelesen.

Am 31.10. stand für die Mitglieder der Feuerwache Egelsee das Retten von Personen nach Verkehrsunfällen auf dem Übungsplan. Nach einem kurzen Theorieteil zum Thema Rettungstechniken und Erste Hilfe ging es über in die Praxis.
 

In zwei Szenarien ging es darum, eine Person möglichst schonend aus einem verunfallten PKW zu befreien.
Dabei kamen die neuen Akku-Geräte der Feuerwache Egelsee zum Einsatz. Mit ihnen wurde das Dach des Fahrzeugs abgenommen, um eine schnelle und dennoch schonende Rettung der Insassen zu gewährleisten.