Kranzniederlegung

von Walter StrasserZuletzt am Samstag, 10. November 2018 geändert.
Bislang 419x gelesen.

Heuer wurde die im Rahmen des Allerheiligenfestes traditionelle Kranzniederlegung gemeinsam von Vertretern der Stadt Krems, des Kremser Turnvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Krems durchgeführt.
Am 29. Oktober 2018 wurde bei einer Gedenkveranstaltung am Kremser Friedhof in Anwesenheit von Feuerwehrkurat Anton Hofmarcher ein Kranz am neu renovierten Denkmal für die im Einsatzdienst gestorbenen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Krems niedergelegt.