Doppeleinsatz am heiligen Abend

von Christoph GruberZuletzt am Dienstag, 1. Jänner 2019 geändert.
Bislang 1728x gelesen.

Zu gleich zwei Einsätzen rückten die Mitglieder der Feuerwache Egelsee am Vormittag des heiligen Abends aus (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Ein Baum über einer Forststraße drohte den Weg zu versperren - dieser wurde mittels Kettensäge beseitigt und der Weg wieder befahrbar gemacht.

Bei der Rückfahrt wurde das Tanklöschfahrzeug auf eine größere Ölspur in Stein aufmerksam gemacht, welche mittels Ölbindemittel beseitigt wurde. Anschließend konnten die ausgerückten Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 


Eingesetzte Kräfte:

7 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Kleinlöschfahrzeug
1 Tanklöschfahrzeug

FW Egelsee