Atemschutz Schwerpunkt in der Feuerwache Egelsee

von Paula LindnerZuletzt am Dienstag, 12. März 2019 geändert.
Bislang 597x gelesen.

Das Thema Atemschutz spielt in der Feuerwehr eine sehr wichtige Rolle. Die Feuerwache Egelsee widmet sich zu Beginn des heurigen Übungsjahres diesem Schwerpunkt. Nach erfolgter Theorie Schulung zum Thema „Brandeinsatz in Gebäuden“ wurde das erlernte Wissen am 1. März in die Praxis umgesetzt. Atemschutzgeräteträger der Feuerwache Egelsee konnten in einem Stationenbetrieb die unterschiedlichen Vorgehensweisen und Suchtechniken beüben. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf das Vorgehen bei Brandeinsätzen in hohen Gebäuden sowie das richtige und effiziente Absuchen von unterschiedlich großen Räumen gelegt.


Eingesetzte Kräfte:

13 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Kleinlöschfahrzeug
1 Mannschaftstransportfahrzeug
1 Tanklöschfahrzeug

FW Egelsee