Sechs neue Truppmänner bei der Feuerwehr Krems

von Christoph GruberZuletzt am Mittwoch, 17. April 2019 geändert.
Bislang 612x gelesen.

Am Samstag, 13. April 2019 schlossen 6 Mitglieder der Feuerwehr Krems erfolgreich ihre Basisausbildung mit dem vom Bezirksfeuerwehrkommando Krems organisierten „Abschlussmodul Truppmann“ ab.

Die jungen Kameraden  aus den Feuerwachen Egelsee, Rehberg, Hollenburg und der Hauptwache mussten sowohl theoretisch als auch praktisch ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Neben einem Test mit 20 Wissensfragen mussten vier Stationen absolviert werden, bei denen beispielsweise das richtige Arbeiten in der Löschgruppe oder der korrekte Umgang mit Leitern zu demonstrieren ist. Das Prüferteam des Bezirksfeuerwehrkommandos unter der Leitung von Stephan Steller überzeugte sich von den Fähigkeiten der Auszubildenden.

Alle Kremser Kameraden konnten das Lehrgangziel erreichen und somit ist der erste Schritt einer langen Feuerwehrkarriere begangen.

Herzlichen Glückwunsch an:

CASLAVKA Alexander
GRETZEL Fabian
LEINENBACH Lars
MITTENDORFER Bernhard
PAGJURA Sophie
WIMMER Laura

 


Eingesetzte Kräfte:

6 Einsatzkräfte der Feuerwehr

FW Egelsee
FW Hauptwache
FW Hollenburg
FW Rehberg