Besichtigung der Kunstmeile Krems

von Christoph StrickerZuletzt am Freitag, 17. Mai 2019 geändert.
Bislang 1006x gelesen.

In den vergangenen Jahren wurde entlang der Kremser Kunstmeile einiges um- bzw. neugebaut. Kurz vor der Eröffnung der Landesgalerie Niederösterreich besuchte eine Abordnung der Feuerwehr Krems und des Roten Kreuzes die neuen Gebäude.

Der technische Leiter des Landesgalerie Niederösterreich, Reinhard Kern, nahm die Kameradinnen und Kameraden in Empfang und erklärte eingangs die Zufahrtsmöglichkeiten und Angriffswege für die Feuerwehr, sowie den Standort für die einsatzrelevanten Bedienelemente. Anschließend wurde die Gruppe geteilt, und die Räumlichkeiten der Landesgalerie, der Kunsthalle, sowie des Karikaturmuseums Krems besichtigt.

Hauptaugenmerk wurde jeweils auf die Zu-, Flucht- und Angriffswege gelegt, des Weiteren wurden alle für die Feuerwehr und Rettung relevanten Anlagen besichtigt.

Landesgalerie Niederösterreich / marte.marte

Die Feuerwehr Krems bedankt sich bei der Geschäftsführung für die Möglichkeit, die Objekte vor der Eröffnung zu besichtigen und für die anschließende Einladung zur Jause!


Eingesetzte Kräfte:

40 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Drehleiter
2 Hilfeleistungsfahrzeuge
1 Kommandofahrzeug
2 Mannschaftstransportfahrzeuge
2 Tanklöschfahrzeuge
1 Versorgungsfahrzeug

FW Egelsee
FW Hauptwache
FW Stein

Rotes Kreuz Krems