Hojer- und Harrer- Zillenwettbewerb 2019

von Monika KyselovaZuletzt am Montag, 9. September 2019 geändert.
Bislang 898x gelesen.

Am 7. September 2019 fand der traditionelle Zillenbewerb um den Hojer- und Harrer-Wanderpokal statt. Bei diesem Wettbewerb konnten die Besatzungen aus dem Bezirk Krems, sowie aus den angrenzenden Bezirken in mehreren Kategorien antreten, wobei der Fokus des Wettbewerbs auf der Feuerwehrjugend liegt (mit folgenden Kategorien: Schüler Zweier, Jugend Einer, Jugend Zweier). Startberechtigt sind alle aktiven Feuerwehrmitglieder, die ihre Kräfte in folgenden Kategorien messen konnten: Zillen Einer Damen, Zillen Einer Allgemein, Zillen Einer Altersklasse, Zillen Einer Gäste, Zillen Zweier Damen, Zillen Zweier Allgemein, Zillen Zweier Altersklasse und Zillen Zweier Gäste.

Die Strecke für die Feuerwehrjugend ist im stehenden Gewässer am Wasserübungsplatz – im Motor-Yachhafen vorgeschrieben. Für die restlichen Zillenfahrer und Zillenfahrerinnen ist die Strecke etwas anspruchsvoller, da auch im fließenden Gewässer gefahren werden muss. Stromaufwärts werden die Zillen entlang des Ufers „gestangelt“, stromabwärts dann gesteuert.

Am Nachmittag kämpften die Jugendlichen um das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst der Feuerwehrjugend".

Auch wenn die Wetterlage nicht optimal war, haben alle Zillenfahrerinnen und Zillenfahrer und insbesondere der Feuerwehrnachwuchs große Motivation gezeigt, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus der allerbesten Seite zu präsentieren. Um 16 Uhr wurde die Siegerehrung in Anwesenheit der Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, der Gemeinderätin Alice Schopper, des Gemeinderates Werner Friedl, des Bezirksvorsitzenden der Jungen Wirtschaft NÖ Stefan Seif, des stellvertretenden Kommandanten des Feuerwehrabschnitts Krems-Stadt Rudolf Posch, des Stellvertreters des Leiters des Verwaltungsdienstes des Bezirksfeuerwehrkommandos Krems Christian Schopper, des stellvertretenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Feuerwehrsabschnitts Langenlois Markus Hoffmann und des Bezirkssachbearbeiters der Feuerwehrjugend Sascha Berner vorgenommen.

Besonderer Dank gilt den zahlreichen Pokalspendern und den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die gemeinsam mit dem Team des Wasserdiensts rund um Daniel Bender die Ausrichtung dieser Veranstaltung möglich gemacht haben.

Die Siegerliste:

Schüler Zweier: Jonas Reiter und Florian Grafeneder (FF Krems)

Jugend Einer: Jonas Reiter (FF Krems)

Jugend Zweier: Clara Bauer und Jonas Reiter (FF Krems)

Zillen Einer Damen: Kerstin Wimmer (FF Krems)

Zillen Einer Allgemein: Gerhard Ebner (FF Mautern)

Zillen Einer Altersklasse: Rudolf Flicker (ÖAMTC Zillensport Krems)

Ziller Einer Gäste: Michael Zehetner (Wöpfing)

Zillen Zweier Damen: Birgit Deissenberger und Kerstin Wimmer (FF Krems)

Zillen Zweier Allgemein: Sascha Fertl und Christian Axmann (FF Spitz)

Zillen Zweier Altersklasse: Rudolf Flicker und Gerhard Ebner (ÖAMTC Zillensport Krems)

Zillen Zweier Gäste: Peter Höchtl und Alfred Müllner (ÖAMTC Zillensport Krems)

Mannschaftswertung: Mautern 1

 


Dateien: