Neues Kommando in der Hauptwache

von Thomas Wechtl und Manuel KitzlerZuletzt am Mittwoch, 24. Februar 2021 geändert.
Bislang 1169x gelesen.

Nach der Wahl des Kommandos der Feuerwehr Krems am 17. Jänner 2021 (siehe Bericht), wurde am Vormittag des 21. Februars 2021 die Mannschaft der Hauptwache über ihr zukünftiges Kommando befragt. Durch das Covid19-Präventionskonzept der Feuerwehr Krems (Antigen-Test für die Beisitzer und Funktionäre, Einbahnsystem, 2-Meter Abstandsmarkierungen und Ausgabe von FFP2-Masken), konnte die Mannschaftsbefragung in einem Zeitraum von zwei Stunden durchgeführt werden.

Mittels elektronischer Registrierung im Eingangsbereich der Hauptwache, wurde die Anwesenheit der Berechtigten zur Befragung (Aktivmannschaft und Reservisten) festgestellt. Pünktlich um 9:00 Uhr konnte mit der Mannschaftsbefragung gestartet werden. Mario Wimmer hat sich bereit erklärt, als Kommandant der Hauptwache und als Bereichsleiter Mitte (Hauptwache und Feuerwache Stein) zur Verfügung zu stehen, ebenso der bisherige Stellvertreter Paul Seitz.

In der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr erschienen insgesamt 86 Berechtige (bei einer Beteiligung von 48 %) und gaben ihre Stimme ab. 

Der Kommandant der Feuerwehr Krems, Gerhard Urschler, verkündete im Beisein seines Stellvertreters Andreas Herndler und dem Leiter des Verwaltungsdienstes, Christian Schopper, das Ergebnis: sowohl Mario Wimmer als auch Paul Seitz wurde ein großes Vertrauen ausgesprochen. Beide wurden mit jeweils 86% ins Amt berufen bzw. bestätigt. Unter Anwesenheit der Zugskommandanten der Hauptwache, wurde Mario Wimmer zum Kommandant der Hauptwache und zum Bereichsleiter Mitte, sowie Paul Seitz zum Kommandantstellvertreter der Hauptwache und zum Wachekommandant der Feuerwache Stein ernannt.

Ihnen zur Seite stehen im Kommando der Hauptwache Dominik Kormesser, Florian Enne und Christoph Stricker. Das Kommando der Feuerwehr Krems wünscht den neuen Funktionären viel Glück und Freude für die verantwortungsvolle Arbeit!

Anschließend wurde der scheidende Kommandant der Hauptwache, Michael Willrader, der Ehrendienstgrad und das Kremser Feuerwehrverdienstzeichen in Gold verliehen. Ebenso übergab Mario Wimmer ein Geschenk als Anerkennung für die geleistete Arbeit im Namen der Mannschaft und der Führungskräfte der Hauptwache. 

Christian Schopper, Leiter des Verwaltungsdienstes der Feuerwehr Krems, feierte zu dem seinen 37. Geburtstag, ihm hat der Versorgungswart der Hauptwache ein Geschenk bereitet.