Kurze Sperre der B3 nach Verkehrsunfall

von Theo ArnetzederZuletzt am Donnerstag, 17. November 2022 geändert.
Bislang 364x gelesen.

Für eine kurze Sperrung der B3 sorgte am Dienstagabend ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Die Hauptwache der Feuerwehr Krems rückte mit einem Hilfeleistungsfahrzeug und einem Wechselladefahrzeug mit Bergeplateau aus (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, konnte mit der Bergung der Fahrzeuge begonnen werden. Ein PKW wurde mit Radrollern auf einen Parkplatz geschoben, der andere wurde mittels Wechselladefahrzeug zu einem gesicherten Abstellplatz gebracht.

Die Fahrbahn wurde gereinigt und durch die Polizei wieder freigegeben. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

© Manfred Wimmer© Manfred Wimmer© Manfred Wimmer© Manfred Wimmer© Manfred Wimmer© Manfred Wimmer

Eingesetzte Kräfte:

8 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Hilfeleistungsfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug

FW Hauptwache

Polizei
Rettung