Hurra, Ferdinand ist da!

von Manuel KitzlerZuletzt am Freitag, 20. Jänner 2023 geändert.
Bislang 936x gelesen.

Vergangene Woche vergrößerte sich unsere große Feuerwehrfamilie um eine Person. Unsere Johanna, welche seit etlichen Jahren die Funktion des Jugendbetreuers in der Feuerwehr Krems ausführt, hat ihr erstes Kind bekommen. 

Aus diesem Grund besuchten zahlreiche Kameraden und Freunde der jungen Familie sie und gratulierten ihnen. Traditionell wurde bei diesem Besuch der Storch der Feuerwehr Krems aufgestellt. Anschließend wurden die Geschenke durch ein Mitglied des Kommandos der Hauptwache sowie eine langjährige Weggefährtin in der Jugendbetreuung überreicht. Auch wurde ein Plakat, welches die Jugendgruppe der Hauptwache bastelte, übergeben.

Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ließ man den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. 

Liebe Johanna, die Feuerwehr Krems wünscht dir, deinem Mann Christof und dem kleinen Ferdinand alles Gute für die Zukunft!