Mannschaftsversammlung der Feuerwache Krems-Süd

von Günther SchoberZuletzt am Dienstag, 14. Februar 2023 geändert.
Bislang 1023x gelesen.

Die Mannschaftsversammlung der Feuerwache Krems-Süd fand am Freitag, 27. Jänner, in den Räumlichkeiten der Feuerwache Krems-Süd statt. Die Ehrengäste Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Stadtrat Helmut Mayer, Stadtrat Martin Sedlmayer und Gemeinderätin Hannelore Rohrhofer konnten begrüßt werden. Von Seiten der Feuerwehr Krems freuten wir uns über den Besuch von Feuerwehrkommandant Gerhard Urschler, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Andreas Herndler und Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Rudolf Posch.

Nach einer Gedenkminute für unsere verstorbenen Kameraden gab das Kommando einen Rückblick über die zahlreichen abgearbeiteten Einsätze, die veranstalteten Übungen und Tätigkeiten des vergangenen Jahres. Es gab für die Feuerwache Süd 13 Brandeinsätze und 19 technische Einsätze zu meistern.

Hervorzuheben sind die unzähligen Arbeitsstunden die noch ins „Feintuning“ des neuen Feuerwehrhauses und in die Adaptierung der Ausrüstung geflossen sind.

Der anschließende Bericht der Verwaltung gab Einsicht in die Finanzen. Auch hier wurde wiederum sichtbar, welche Ersparnis durch Eigenleistungen und Sachspenden rund um das neue Haus geschafft werden konnte.

Nach Grußworten des Kommandanten der Feuerwehr Krems und den politischen Vertretern der Stadt Krems, in wurden folgende Beförderungen, Auszeichnungen und Ernennungen ausgesprochen und verliehen:

Roman Kraus zum Hauptlöschmeister

Lukas Mach zum Hauptlöschmeister

Rainer Fritz zum Oberlöschmeister

Patrick Schober zum Oberfeuerwehrmann

Thomas Bockberger zum Gehilfen des Zeugmeisters

Philipp Burger, Peter Rethaller, Günther Schober, Alexander Caslavka, Jürgen Rethaller und Thomas Bockberger erhielten die Ehrennadel des Wiener Tierschutzvereins

 

Abschließend gab es noch einen Ausblick auf das Jahr 2023, in dem wieder viele Übungen und Tätigkeiten bereits geplant sind.

Ebenfalls bereits in Planung ist das Feuerwehrfest Krems Süd am 10. Und 11. Juni 2023, bei dem wir hoffen, an den Erfolg von 2022 anknüpfen zu können.