Kollision zweier Fahrzeuge in Paudorf – eine Person verletzt

von Manfred WimmerZuletzt am Montag, 13. März 2023 geändert.
Bislang 972x gelesen.

Den Querverkehr hat ein Fahrzeuglenker am Nachmittag des 11. März 2023 in Paudorf im Kreuzungsbereich der Kremserstraße mit der Eggendorfer Straße übersehen. Kurz nach 14.30 Uhr ereignete sich in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus ein Verkehrsunfall zwischen einem Mercedes SUV und einen Seat. Während die Fahrzeuglenker unverletzt blieben, wurde eine Beifahrerin verletzt. Sanitäter vom Roten Kreuz Krems versorgten die Frau am Einsatzort und transportierten sie zur weiteren Behandlung in das Kremser Krankenhaus.

 

Zur Fahrzeugbergung wurde von der Bezirksalarmzentrale Krems die Freiwillige Feuerwehr Paudorf alarmiert. Nach einer ersten Erkundung wurde vor einem Regeneinlauf Ölbindemittel aufgebracht um ein eindringen von ausgelaufenen Betriebsmitteln in den Regenwasserkanal zu verhindern. Nach Absprache mit den beiden Fahrzeuglenkern und nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, wurde die Fahrzeugbergung vorgenommen. Die Vorderachse des Mercedes wurde mittels eines Wagenhebers auf Rangierroller gestellt, um den schweren SUV anschließend mit der Seilwinde auf den Bergeanhänger ziehen zu können.

 

Bis zur Rückkehr des Bergegespanns wurden ausgelaufene Betriebsmittel großflächig gebunden und das zweite Unfallfahrzeug für die Bergung vorbereitet. Routiniert wurde der zweite Pkw ebenfalls auf den Bergeanhänger verladen. Beide Unfallfahrzeuge wurden zu einem gesicherten Abstellplatz transportiert, von wo sie von einem privaten Abschleppunternehmen zu den jeweiligen Werkstätten transportiert werden können.

Die Freiwillige Feuerwehr Paudorf stand knapp zwei Stunden freiwillig und unentgeltlich im Einsatz.

 

(c)Manfred Wimmer(c)Manfred Wimmer(c)Manfred Wimmer(c)Manfred Wimmer(c)Manfred Wimmer

 

Vielen Dank an Manfred Wimmer von feuerwehr.media – Bildberichterstattung aus Krems und Umgebung für den Pressetext und Fotos!

 


Eingesetzte Kräfte:

1 Kleinlöschfahrzeug
1 Rüstlöschfahrzeug

FF Paudorf

Polizei
Rotes Kreuz Krems