Schenkenbrunn: Personensuche und Personenrettung

von Gregor Hacker, Florian Stierschneider (Text); FF Schenkenbrunn (Fotos)Zuletzt am Sonntag, 15. Oktober 2023 geändert.
Bislang 1691x gelesen.

Am vergangenen Mittwoch, den 11. Oktober 2023, wurde die Feuerwehr Schenkenbrunn in den Abendstunden zu einer Suche einer abgängigen Person im Raum Schenkenbrunn alarmiert. Nach kurzer Lagebesprechung und in Abstimmung mit der Polizei wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften verständigt. Über die gesamte Einsatzdauer von vier Einsatztagen waren rund 300 (!) Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettung und Suchhundeorganisationen im Einsatz. Das gesamte Gebiet rund um Schenkenbrunn wurde mit Drohnen, Hubschrauber, Wärmebildkameras, Suchhunden und Einsatzkräften durchkämmt.

Am Samstag, den 14. Oktober 2023, gegen 10 Uhr, konnte schließlich die vermisste Person in einem Waldstück in der Nähe von Schenkenbrunn von einem Spürhund lebend aufgefunden werden. In einer hervorragenden Zusammenarbeit von Polizei, Rettung und Feuerwehr konnte die Person aus seiner misslichen Lage gerettet werden. Die verletzte Person wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

Die Freiwillige Feuerwehr Schenkenbrunn spricht insbesondere im Namen der betroffenen Familie ein großes DANKE an alle eingesetzten Kräfte aus! Sie bedanken sich für die Ausdauer, Bereitschaft, Disziplin, professionelle Zusammenarbeit und den ruhigen, reibungslosen und koordinierten Einsatz.

Aufgrund der Vielzahl an Kräften, hier nochmals eine eigene Aufstellung:

FF Schenkenbrunn

FF Geyersberg

FF Wolfenreith

FF Oberbergern

FF Unterbergern

FF Mautern

Freiwillige Feuerwehren der Marktgemeinde Paudorf

FF Paudorf

FF Höbenbach

FF Meidling

FF Tiefenfucha

FF Krustetten

FF Furth bei Göttweig

FF Krems an der Donau

Feuerwache Gneixendorf

Polizei

Rotes Kreuz Krems

ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 2

Rotes Kreuz Suchhunde Niederösterreich

ÖHU Suchhundestaffel

Rettungshunde Niederösterreich

ÖRHB Landesgruppe Niederösterreich/Wien

(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn(c)FF Schenkenbrunn

Siehe: noen.at