Mannschaftsversammlung der Feuerwache Rehberg

von Roman SteinerZuletzt am Dienstag, 13. Februar 2024 geändert.
Bislang 588x gelesen.

Am 9. Februar 2024 fand die alljährliche Mannschaftsversammlung der Feuerwache Rehberg statt. Seitens der Stadt Krems konnte Feuerwachekommandant Johann Bischinger Vizebürgermeisterin Eva Hollerer und Gemeinderätin Barbara Kanzler begrüßen. Ebenso konnte er den Kommandanten und Kommandantstellvertreter der Feuerwehr Krems, Gerhard Urschler und Andreas Herndler begrüßen. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden berichtete Kommandant Bischinger über das abgelaufene Jahr 2023.

Die Feuerwache Rehberg wurde im abgelaufenen Jahr zu insgesamt 25 Einsätzen alarmiert, die sich aus vier Brandeinsätzen, 17 technischen Einsätzen, zwei Schadstoffeinsätzen und zwei Brandsicherheitswachen ergeben. Ebenso wurden zahlreiche Übungen sowie Fort- und Weiterbildungen besucht.

Nach dem Bericht des Wehrkassenverwalters und dessen Entlastung wurden die Beförderungen bzw. Ernennungen ausgesprochen.

Beförderungen:

Thomas Beinschab und Lars Leinenbach zum Oberfeuerwehrmann

Jürgen Höllerschmid zum Oberlöschmeister und Gruppenkommandant

Martin Weber zum Oberbrandmeister

Nach einem kurzen Ausblick auf das Jahr 2024 wurde die Mannschaftsversammlung bei einem gemütlichen Beisammensein beendet.