Doppeltes Jubiläum in der Feuerwache Gneixendorf

von Tobias WalzerZuletzt am Samstag, 17. Februar 2024 geändert.
Bislang 849x gelesen.

Zwei prägende Gneixendorfer Urgesteine feierten in den vergangenen Tagen runde Geburtstage. Jeweils eine Abordnung der Feuerwache Gneixendorf ließ es sich nicht nehmen, den Jubilaren herzliche Glückwünsche und eine Aufmerksamkeit in Form eines Geschenks zu überbringen.

Anton Wieland feierte anfangs Februar seinen 90. Geburtstag. Seit dem Jahr 2014 ist Anton Wieland, welcher seit jeher ein großer Unterstützer und vor allem Förderer der Feuerwache ist, Ehrenmitglied der Feuerwache Gneixendorf.

Ebenfalls im Februar feiert Ehrenhauptbrandmeister Franz Walzer seinen 80. Geburtstag. Seit nunmehr über 64 Jahren ist Franz Walzer Mitglied der Feuerwache Gneixendorf, darunter war er viele Jahre als Kommandant-Stellvertreter im Kommando der Feuerwache aktiv. Mehrere Jahrzehnte bekleidete Franz Walzer eine nicht wegzudenkende und wichtige Rolle in der Feuerwache Gneixendorf.

Im Anschluss an die Gratulationen wurde die Abordnung der Feuerwache Gneixendorf von den Jubilaren und ihren Familien zu Speis und Trank eingeladen.